Handy

Tablet

 

Desktop

Breit

Faustball

Wer wir sind?

Ansprechpartner

    Die Faustball-Abteilung des TSV 860 Staffelstein gibt es seit 1961 und das Aushängeschild ist aktuell die erste Frauenmannschaft, die auf dem Feld in der 1.Bundesliga spielt und in der Halle in der 2.Bundesliga vertreten ist.  Aus deren Reihen kommt mit Jule Donath auch die erste (Junioren-)Nationalspielerin des Vereins, die 2019 sogar Europameisterin wurde. Die zweite Frauenmannschaft spielt im Feld und in der Halle in der Bayernliga und das Männerteam tritt in der Halle in der Bayernliga an und spielt im Feld in der Landesliga. Im Nachwuchsbereich ist der TSV Staffelstein mit einer weiblichen Jugend 16, einer männlichen Jugend 14 und einer U10 mixed am Start.
     
    Als Ausrichter haben die Staffelsteiner schon mehrere große Meisterschaften gut über die Bühne gebracht, unter anderem die Deutsche Hallenmeisterschaft der Männer 2010 und der Frauen 2014.
     
    Neben den reinen Faustball-Aktivitäten, richtet die Faustballabteilung auch die jährliche Stadtmeisterschaft im Hobby-Beachvolleyball aus. Bei "Musik vor dem Rathaus" übernimmt die Abteilung das Bewirten der Gäste und sorgt für die musikalische Umrahmung, sowie die Ehrungen der Stadt für treue Feriengäste.
     
    Weiterhin organisieren die Faustballer für ihre Mitglieder auch Wanderungen, Ausflüge, ein Gauditurnier und natürlich auch eine Weihnachtsfeier.

    Am kommenden Wochenende 14. und 15.August 2021 finden die Relegationsspiele für die 1.Bundesliga der Frauen statt.

    Vor heimischer Kulisse wird der TSV Staffelstein versuchen, sich den Klassenerhalt zu sichern.

    In zwei Gruppen mit jeweils 3 Teams wird um die zwei freien Plätze für die erste Liga 2022 gekämpft.

     

    Gruppe A:

    SV Ernergie Görlitz ( Platz 1 der 2.Bundesliga Süd )

    TV Vaihinhen ( Platz 2 der 2.Bundesliga West )

    TSV Gärtringen ( Platz 8 der 1.Bundesliga )

     

    Gruppe B:

    TV Käfertal ( Platz 1 der 2.Bundesliga West )

    TV Stammheim ( Platz 2 der 2.Bundesliga Süd )

    TSV Staffelstein ( Platz 9 der 1.Bundesliga )

     

    Innerhalb der Gruppe spielt jeder gegen jeden. Die Gruppendritten der Gruppenphase scheiden direkt aus und treten am Sonntag nicht mehr an. In der Endrunde am Sonntag spielt jedes Team gegen die beiden Mannschaften aus der anderen Gruppe. Die beiden bestplatzierten Teams der Endrunde treten in der Feldsaison 2022 in der 1.Bundesliga Süd an.

     

    Anpfiff ist am Samstag, 14.8.2021 um 12:30 Uhr im Stadion. Am Sonntag findet die Endrunde ab 11 Uhr auf dem Sportplatz an der Peter-J.-Moll-Halle statt. Zuschauer und Fans sind herzlich willkommen. Für Verpflegung ist wie immer bestens gesorgt.

    Neuigkeiten